• Adventskonzert in der Afra-Kirche, Täferrot

  • Singvögel beim Seniorennachmittag der Gemeinde Ruppertshofen

  • Weihnachtsfeier des Gesangvereins Ruppertshofen

  • Weihnachtsfeier der „Ruppertshofener Singvögel“

  • Bericht von der Mitgliederversammlung 2020

  • Bericht von der Mitgliederversammlung 2021

Schön ist es, auf der Welt zu sein

Eine sommerliche Freude bereitete der Kinderchor „Ruppertshofener Singvögel“ den Bewohnern des Seniorenheims „Wetzgauer Berg“. Frisch vorgetragene Lieder zauberten ein Lächeln in die Gesichter der Seniorinnen und Senioren.

Unter der Leitung von Larissa Schneider und Elke Krieg präsentierten die Kinder eine Stunde lang ein abwechslungsreiches Programm. Der fetzige „Suppentassentango“ erklang, sie ließen im Tal „die Bratkartoffeln blühen“, sangen das „Geburtstagslied“, eine Strophe davon in russischer Sprache, um nur einige Titel zu nennen. Als das durch Roy Black und Anita bekannt gewordene Lied „Schön ist es auf der Welt zu sein“ erklang, stimmte so mancher Zuhörer in den Refrain mit ein. Justin, Michelle und Malin spielten drei Klavierstücke, Martha und Hanna trugen das Gedicht von „Max und Moritz“ vor. Heimleiterin Bornemann bedankte sich mit herzlich Worten, Eis, Kaffee und Kuchen bei der fröhlichen Truppe. Es war schön, zu sehen, wie sich nach dem Konzert die Jüngsten und die Ältesten zaghaft annäherten und die Scheu der Kinder vor der fremden Umgebung zusehends wich.

Zum Abschluss des Nachmittags konnten sich die Kinder beim Wasserspielplatz im „Himmelsgarten“ noch richtig austoben. Die Sonne trocknete schnell so manches pitschnass gewordene T-Shirt und strahlend verabschiedeten sich die Kinder bis zum 25. September von einander. Dann nämlich wird die Sommerpause zu Ende sein, und sie freuen sich schon heute darauf, wieder gemeinsam singen und sich vor Publikum präsentieren zu dürfen.